AKTUELLE AUSGABE
Blättern | Bestellen
Jupiter. Helligkeit -1 ,m8, Durchmesser 31,35" (30.7.2014 8:50 MESZ)
Saturn. Helligkeit 0 ,m5, Durchmesser 17,05" (30.7.2014 8:50 MESZ)
Suche

Ausgabe 79 – Dezember/Januar 2012


Hintergrund

Fokussiert

Schlagzeilen

Solare Magnetfelder und die Entwicklung von Flares • Wird die Erde periodisch von Asteroiden oder Kometen getroffen? • Doppelter Sonnenuntergang auf Kepler-16b • Trojaner im Erdorbit entdeckt • Raumfahrt aktuell: Zwei neue Orbiter auf dem Weg zum Mond

Hauptartikel

Merkur: Meister der Extreme – Messenger-Sonde sorgt für Überraschungen • AstroWissen: Wie kommt es zu einer Bahnresonanz?


Himmel

Ereignisse

Mondfinsternis am Nachmittagshimmel – Totale Mondfinsternis am 10. Dezember • Merkur am Morgenhimmel • Eros in Erdnähe am 31. Januar • Venus trifft Neptun am 13. Januar

Sonnensystem

Das Sonnensystem im Dezember/Januar 2012 • Sonne aktuell: Ganz leichter Anstieg • Planeten aktuell: Mars im Fokus • Mars beobachten • Kometen aktuell: C/2009 P1 (Garradd) wird freisichtig • Garradd: Rückblick in Bildern – Rendezvous mit Sternhaufen

Sternhimmel

Der Sternhimmel im Dezember/Januar 2012 • Astronomie mit bloßem Auge: Collinder 69 • Astronomie mit dem Fernglas: Cheshire Cat • Objekt der Saison: M 45, NGC 1333 • Deep-Sky-Herausforderung: Auner 1


Praxis

Sonne

Protuberanzen auf Papier – Sonnenzeichnungen im Hα-Licht

Mond

Die nördliche Seenplatte – Ein Spaziergang zu den »Seen« auf dem Mond • is-Grundlagen: Was ist ein Lacus? • Boulders • PraxisWissen: Wie kann man das Alter von Mondkratern visuell einschätzen?

Deep-Sky

Supernovae im Teleobjektiv – Drei Sternexplosionen im Bereich des Großen Wagens • 100 Quadratgrad Himmel – Orion trifft Zwillinge


Technik

Astrofotografie

Puzzle mit Plan – Die Erstellung von großflächigen Mosaiken

Selbstbau

Mehr kleine Verbesserungen – Das ETX-70/ETX-80 im parallaktischen Betrieb • Umstellung des ETX auf parallaktische Nachführung

Astrofotografie

TechnikWissen: Welche Objektiveigenschaften sind für Astrofotografen nützlich?


Beobachtungen

Rückblick

Aufleuchten nah und fern

First Light

Der tiefschwarze Nachthimmel ist eine Illusion

Objekte der Saison: Leser beobachten

NGC 1977 • Sharpless 276 (Barnards Loop)

Galerie

Astrofotos unserer Leser


Service

Rezensionen

Der Sternenhimmel • iPhone-App: Sky Safari 3 • Hubble

Inhalt

Merkur im Visier: Seit März 2011 befindet sich Messenger als erste Raumsonde überhaupt in einer Umlaufbahn um den innersten Planeten. Bereits jetzt zeichnen sich überraschende Ergebnisse ab (Hauptartikel). Dieses Falschfarbenmosaik des Merkur wurde bereits im Januar 2008 nach dem ersten Vorbeiflug der Sonde aufgenommen. Es zeigt die östliche Hemisphäre mit dem gut 1500km durchmessenden Calorisbecken, einem Einschlagsbecken, das den nördlichen Teil dominiert. Aufgrund der mit Lava überfluteten Ebenen erscheint es gelb, während andere Gesteinsarten in anderen Farben dargestellt sind.