AKTUELLE AUSGABE
Blättern | Bestellen
Merkur. Helligkeit 0 ,m15, Durchmesser 7,04" (23.9.2014 8:10 MESZ)
Venus. Helligkeit -3 ,m93, Durchmesser 9,83" (23.9.2014 8:10 MESZ)
Mars. Helligkeit 0 ,m76, Durchmesser 6,26" (23.9.2014 8:10 MESZ)
Suche

Ausgabe 72 – Oktober/November 2010


Hintergrund

Fokussiert

Schlagzeilen

10 Jahre Oculum-Verlag, Gewinnspiel – Ein Blick zurück nach vorn • Die Geburt massereicher Sterne • Steife Brise auf einem extrasolaren Planeten • Sterne kommen nicht zur Ruhe • Raumfahrt aktuell: Rosetta bei Lutetia: Besuch bei einem großen Kleinplaneten

Hauptartikel

Rendezvous mit einem seltenen Gast – Die Deep Impact-Sonde der NASA erreicht Komet Hartley 2 • Flugplan von Deep Impact / EPOXI • AstroWissen: Wie sind Kometen aufgebaut?


Himmel

Ereignisse

Vom Abendstern zum Morgenstern – Venus wechselt zum Morgenhimmel • Draconiden-Meteore am 9. Oktober • Jupitermondereignisse am 16./17. Oktober

Sonnensystem

Das Sonnensystem im Oktober/November 2010 • Sonne aktuell: Kein schneller Anstieg in Sicht • Planeten aktuell: Dramatische Entwicklung auf Jupiter • Kometen aktuell: EPOXI besucht 103P/Hartley

Sternhimmel

Der Sternhimmel im Oktober/November 2010 • Astronomie mit bloßem Auge: Melotte 20 • Astronomie mit dem Fernglas: Venus als Sichel • Objekt der Saison: NGC 7331, Hickson 92 (Stephans Quintett) • Veränderlicher aktuell: my Cephei – Herschels »Granatstern«


Praxis

Sonne

Sonnenfinsternis am Ende der Welt

Kometen

Der Junikomet 2010 – C/2009 R1 (McNaught)

Mond

Viel Licht und wenig Öffnung – Mit zwei Zoll den Mond beobachten und zeichnen

Deep-Sky

Deep-Sky-Nächte für Großstadtbeobachter – Der Perseus-Doppelsternhaufen und seine Nachbarn

Praxis

PraxisWissen: Wie entstehen Abend- und Morgenrot? • Wechselwirkungen des Sonnenlichtes


Technik

Produkttest

Das Universum in einer Hand – Teil 3: Astro-Anwendungen für das iPad • H-alpha kompakt – Das PST und das Lunt 35Tha-Sonnenteleskop im Vergleich • Ein fotografischer Vergleich

Astrofotografie

TechnikWissen: Wie wird der Dynamikbereich einer Digitalkamera ausgeschöpft? • Das Foto-Tool – Die rechnerische Vorbereitung der Astrofotografie


Beobachtungen

Rückblick

Leuchtzeichen am Himmel

First Light

Der Weg zur perfekten Spirale

Objekte der Saison: Leser beobachten

NGC 884/869

Galerie

Astrofotos unserer Leser


Service

Rezensionen

Blick in den Himmel • Abell Planetary, Hickson Group, Arp Galaxies Observer's Guides

Termine

Termine für Sternfreunde Oktober–November 2010

Inhalt

Der Komet McNaught bot im Juni ein kurzes Gastspiel am irdischen Himmel (vgl. S. 38). Im November wird Hartley 2 folgen, der dabei auch von der Sonde EPOXI besucht werden wird (vgl. Hauptartikel ab S. 14). Die Aufnahme gelang Michael Jäger am 6.6.2010 gegen 1:50 MEZ mit einem 8"-Astrograph bei 530mm Brennweite. Verwendet wurde eine CCD-Kamera SXV-H9, die Belichtungszeit betrug 130s für den Luminanzkanal und 70s je RGB-Farbkanal.